Suche:
Top-Seller
Zufallsbuch
Deckblatt Kuttenlos
Erfahrungen aus der Linzer Dom-Eremitage
von Erich Wimmer
Veranstaltungskalender
<< Juli 2017 >>
SoMoDiMiDoFrSa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Erwin Hölzl

Daheim beim Obermitteregger

Geschichten aus erster Hand

Stück

Deckblatt Bindeart: geb.
Format: 16 x 24 cm
Seiten: 244
Preis: 19,50 €
ISBN: 978-3-902427-49-6
Sonstiges: zahlr. Fotos

Erwin Hölzl, geb. 1944, verbrachte seine Kindheit auf einem Bergbauernhof  in Unterweißenbach auf über 900 Meter Seehöhe.

Eigentlich sollte und wollte er Bauer werden. Er arbeitete als Landarbeiter, zuerst daheim, später auf einem Hof in Lasberg .

Erst mit 21 Jahren entschloss er sich zu einem Studium im zweiten Bildungsweg und wurde Lehrer, später Schuldirektor und Bezirksschulinspektor von Perg.

Im vorliegenden Text, verfasst kurz nach seiner Pensionierung, geht er in Gedanken zurück in seine Kindheit und Jugend.

„Papa, bist du wirklich erst fünfzig?“, fragte seine Tochter 1994, als sie ihn von früher erzählen hörte.

Es ist schier unglaublich, welche Entwicklung unser Land in den letzten sechs Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts genommen hat. Und diese Entwicklung macht Erwin Hölzl in diesem Buch sichtbar.

© 2008 Buchverlag Franz Steinma▀l | Impressum