Suche:
Top-Seller
Zufallsbuch
Deckblatt Kuttenlos
Erfahrungen aus der Linzer Dom-Eremitage
von Erich Wimmer
Veranstaltungskalender
<< Juli 2017 >>
SoMoDiMiDoFrSa
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31

Karl Woisetschläger, Ludwig Wurzinger

Raifmass im Böhmerwald

Eine Flucht und ihre Hintergründe

Stück

Deckblatt Bindeart: geb.
Format: 15x23 cm
Seiten: 130
Preis: 18,90 €
ISBN: 3-902427-13-2

Raifmass war einst das südlichste Dorf Böhmens, nordwestlich von Reichenthal. Karl Woisetschläger schildert seine Kindheit hier und ausführlich die sich zuspitzenden Verhältnisse nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges. Als die Situation im Frühjahr 1946 unterträglich geworden war und das Bauernhaus der Familie enteignet wurde, floh sie illegal über die Grenz nach Österreich.

Ludwig Wurzinger beschreibt ausführlich das komplizierte Verhältnis zwischen der deutsch- und der tschechisch-sprachigen Bevölkerung Böhmens sowie die wechselseitigen Zurückweisungen und Verletzungen, die letztlich in der Zerstörung des tschechoslowakischen Staates durch Hitlerdeutschland und die nachfolgende Vertreibung der Deutschsprachigen ihren grausamen Höhepunkt erreichten.

© 2008 Buchverlag Franz Steinma▀l | Impressum